AMA Supercross Santa Clara 2016

AMA Supercross Santa Clara 2016

In der Nacht von Samstag auf Sonntag stand das AMA Supercross Santa Clara 2016 an. Ken Roczen stand im Levi’s Stadium neben dem Meisterschaftsführenden an der Startanlage. Doch Dungey konnte sich noch in der ersten Runde ganz schnell den Platz an der Sonne sichern und einen Start-Ziel Sieg einfahren. Roczen war nach wenigen Kurven auf Position zwei, während Anderson Rang drei absicherte. Somit war der Zieleinlauf Dungey vor Roczen und Anderson. Es folgten Reed, Canard und Bogle.

 

Meisterschaftsstand nach 12 von 17 Veranstaltungen

1. Ryan Dungey, KTM – 278
2. Ken Roczen, Suzuki – 236
3. Jason Anderson, Husqvarna – 220
4. Eli Tomac, Kawasaki – 200
5. Marvin Musquin, KTM – 182
6. Chad Reed, Yamaha – 178