Lauf 2: Max Nagl auf Platz 16 beim MXGP OF QATAR 2017

Lauf 2: Max Nagl auf Platz 16 beim MXGP OF QATAR 2017

Der zweite Lauf zum MXGP OF QATAR 2017 in der neuen MXGP Saison ist nun ebenfalls Geschichte. Das deutsche WM Aushängeschild Max Nagl auf der Werks Husqvarna des Ice-One Teams von Kimi Räikkönen überquerte als 16ter Pilot die Ziellinie. Nagl war gestürzt und dann ins Hintertreffen geraten. Den Sieg konnte sich Multichampion Toni Cairoli aus Italien auf KTM vor einem Grippe geschwächten Tim Gajser (Honda) vor Romain Febvre (Yamaha) sichern.

Nach der ersten Veranstaltung liegt Max Nagl nun auf dem 12. WM Rang und hat 18 WM-Punkte

Nach der ersten Veranstaltung liegt Max Nagl nun auf dem 12. WM Rang und hat 18 WM-Punkte

Eine Zusammenfassung aller vier Hauptrennen (MX1 & MX2) zeigt das folgende Video:

Ergebnis MXGP Lauf 2, Katar:
1. Antonio Cairoli (ITA), KTM
2. Tim Gajser (SLO), Honda
3. Romain Febvre (FRA), Yamaha
4. Clement Desalle (BEL), Kawasaki
5. Gautier Paulin (FRA), Husqvarna
6. Jeremy van Horebeek (BEL), Yamaha
7. Evgeny Bobryshev (RUS), Honda
8. Glenn Coldenhoff (NED), KTM
9. Jordi Tixier (FRA), Kawasaki
10. Max Anstie (GBR), Husqvarna

WM-Stand nach Rennen 1 von 19:
1. Antonio Cairoli, 50
2. Tim Gajser, 42 (-8)
3. Clement Desalle, 40 (-10)
4. Evgeny Bobryshev, 32, (-18)
5. Romain Febvre, 31, (-19)
6. Gautier Paulin, 31, (-19)
7. Jeremy van Horebeek, 31, (-19)
8. Jordi Tixier, 24, (-26)
9. Glenn Coldenhoff, 19, (-31)
10. Max Anstie, 19, (-31)
11. Kevin Strijbos, 19, (-31)
12. Max Nagl, 18, (-32)
13. José Butron, 17, (-33)
14. Arnaud Tonus, 16, (-34)
15. Jeffrey Herlings, 13, (-37)
16. Shaun Simpson, 11, (-39)
17. Alessandro Lupino, 10, (-40)
18. Tanel Leok, 9, (-41)
19. Rui Goncalves, 8, (-42)
20. Jake Nichols, 2 (-48)

Fotos: KTM / Ray Archer und Husqvarna / Bavo Swijgers