Marvin Musquin gewinnt Red Bull Straight Rhythm 2016

Marvin Musquin gewinnt Red Bull Straight Rhythm 2016

Marvin Musquin gewinnt die dritte Ausgabe des Red Bull Straight Rhythm 2016 auf KTM. Sein Teamkollege Ryan Dungey wird zweiter, es folgt Josh Hansen auf dem drittten Podiumsplatz.

Das gesamte Event wurde in der Nacht live auf Red Bull TV ausgestrahlt und dort kann man es sich noch immer ansehen:
http://www.redbull.tv/live/AP-1M77PBGTS2111/red-bull-straight-rhythm

Foto: KTM / Cudby S.