MXGP OF QATAR 2017

Lauf 1: Max Nagl auf Platz 8 beim MXGP OF QATAR 2017

Der erste Lauf zum MXGP OF QATAR 2017 in der neuen MXGP Saison ist bereits Geschichte. Das deutsche WM Aushängeschild Max Nagl auf der Werks Husqvarna des Ice-One Teams von Kimi Räikkönen überquerte als achter Pilot die Ziellinie. Den Sieg konnte sich Multichampion Toni Cairoli aus Italien auf KTM mit knapp neun Sekunden Vorsprung vor dem Belgier Celement Desalle auf Kawasaki sichern. Platz drei ging an den amtierenden Champion Tim Gajser auf der Werks Honda. Jetzt heißt es zuerst einmal Daumen drücken für den zweiten Lauf von Max.

Mehr von Max und seinem Team zeigt das folgende Video:

Ergebnisse:
1. Cairoli, Toni (ITA, KTM), 18 Runden
2. Desalle, Clement (BEL, KAW), +0:08.904
3. Gajser, Tim (SLO, HON), +0:12.554
4. Bobryshev, Evgeny (RUS, HON), +0:22.042
5. Van Horebeek, Jeremy (BEL, YAM), +0:23.434
6. Paulin, Gautier (FRA, HUS), +0:26.076
7. Tonus, Arnaud (SUI, YAM), +0:29.380
8. Nagl, Maximilian (GER, HUS), +0:33.072
9. Tixier, Jordi (FRA, KAW), +0:34.933
10. Febvre, Romain (FRA, YAM), +0:39.219

Foto: Husqvarna / Bavo Swijgers