Hauptstrecke

Die Naturstrecke, nahe Hennweiler in der Gemarkung „Herschbach“ gelegen, bietet zahlreiche Sprünge und Tables. Die Piste ist über 1400 Meter lang und über sechs Meter breit. Die teilweise auf verschiedenen Terrassen verlaufende Bahn, überwindet einen Höhenunterschied von 30 Metern. Der Boden ist hart und steinig und für die Region typisch. Die Strecke bietet ausreichend Platz für Motorräder, Gespanne und Quads.

Kinderstrecke

Direkt neben der Hauptstrecke befindet sich seit Anfang der Neunziger Jahre eine eigene Kinderstrecke, die dem Nachwuchs die Chance zum ungestörten Training bietet. An der kleinen Piste gibt es eigene Parkmöglichkeiten. Die Kids sind schnell und einfach zu erreichen, da der Parcours gut einsehbar und jeder Abschnitt schnell und unkompliziert zu erreichen ist.

Präparation

Werner Gosch leistet jedes Jahr unzählige Stunden, um die Strecke zu präparieren. Er verteilt mit der Club eigenen Raupe viele LKW-Ladungen Erde auf der Fahrbahn, entfernt herausstehende Felsbrocken, oder schiebt Erde darüber. Vor ihm hatte Willi Fey diese Arbeiten ausgeübt. In jüngster Zeit erhält Werner Unterstützung von Sascha Mayer.

Anfahrt

Geben Sie in Ihr Navi die Danziger Str. 19 in 55619 Hennweiler ein. Fahren Sie nach dem Erreichen der genannten Hausnummer geradeaus (aus dem Ort hinaus) weiter. An der nächsten Kreuzung geht es links über einen asphaltierten Feldweg zur Strecke.